Flammender Jubel

Bei den Parlamentswahlen in Montenegro fährt Langzeit-Präsident Milo Djukanovic herbe Verluste ein - zur Freude der Opposition. - Foto: Risto Bozovic/AP/dpa

800 von 1000