Mit Mundschutz und Abstand

Ägyptens Moscheen haben nach einer fünfmonatigen Corona-Sperre wieder für die Freitagsgebete geöffnet. Für die Gläubigen, wie hier in der Muhammad-Ali-Moschee in Kairo, gelten dabei strenge Hygienevorschriften. - Foto: Mohamed Shoukry/dpa

878 von 1000