Krawalle

Eine mehrstündige friedliche Kundgebung in Belgrad gegen die Corona-Politik der Regierung ist nach Angriffen von Randalierern gegen die Polizei erneut von Gewalt überschattet worden. Eine Gruppe Demonstranten drang gewaltsam in das serbische Parlament ein. - Foto: Darko Vojinovic/AP/dpa

1 von 1000