Trauer

Der Sohn des getöteten George Floyd, Quincy Mason (M), kniet am Tatort nieder, wo sein Vater am 25. Mai 2020 verhaftet und durch einen brutalen Polizeieinsatz ums Leben kam. Nach Ansicht des Familienanwalts wurde Floyd «zu Tode gefoltert». - Foto: Jim Mone/AP/dpa

975 von 1000