Glück im Unglück

Ein Flugzeug ist nach der Landung auf dem Istanbuler Sabiha-Gökcen-Flughafen zerbrochen. Nach offiziellen Angaben waren 177 Passagiere an Bord, es habe keine Todesopfer gegeben. - Foto: Uncredited/AP/dpa

802 von 1000