Protest

Ein Demonstrant kniend vor einem gepanzerten Polizeiwagen in Santiago de Chile. Laut UN-Hochkommissariat für Menschenrechte haben die Sicherheitskräfte bei der Protestwelle der vergangenen Monate friedliche Demonstranten unter anderem ungerechtfertigt verletzt, gefoltert und getötet. - Foto: Mauricio Mendez/Agencia Uno/dpa

970 von 1000