Konfrontation

Bei Protesten in Chile sind mindestens zehn Menschen umgekommen. Die Unruhe im Land brach nach einer Fahrpreiserhöhung der U-Bahn in der Hauptstadt Santiago aus. - Foto: Esteban Felix/AP/dpa

443 von 1000