Schafe in London

Schafe stehen vor Mitgliedern der «Guild of Freemen» (Gilde der Ehrenbürger) auf der London Bridge. Nach jahrhundertealtem Brauch dürfen die Ehrenbürger in der britischen Hauptstadt ihre Tiere und Werkzeuge in die Stadt bringen, ohne Steuern dafür zahlen zu müssen. Heute zieht das Event viele Touristen an. - Foto: Kirsty O'connor/PA

739 von 1000