Gewonnen

Pascal Ackermann reißt die Arme hoch. Der deutsche Radprofi vom Team Bora-hansgrohe hat beim 102. Giro d'Italia seinen zweiten Etappensieg eingefahren. Er setzte sich nach 140 Kilometern von Frascati nach Terracina im Massensprint durch. - Foto: Gian Mattia D'alberto/Lapresse via ZUMA Press

93 von 1000