Wohin?

Wie es mit den 2000 Menschen weitergeht, die in einer Lagerhalle in der Nähe der belarussisch-polnischen Grenze untergekommen sind, ist weiter unklar. Machthaber Alexander Lukaschenko will, dass die EU und insbesondere Deutschland dem Land die Menschen «abnimmt». - Foto: Maxim Guchek/BelTA/AP/dpa

937 von 1000