Hoffnungslosigkeit

Migranten gehen durch ein provisorisches Lager in Belarus, das von Migranten aus dem Nahen Osten und anderen Ländern an der belarussisch-polnischen Grenze errichtet wurde. - Foto: Ramil Nasibulin/BelTA/AP/dpa

1 von 1000