Niedergerungen

Der deutsche Ringer Horst Lehr (r) jubelt nach seinem Sieg über den Russen Abubakar Mutalijew. Der 21-Jährige gewann dadurch bei den Weltmeisterschaften in Oslo Bronze in der Klasse bis 57 Kilogramm - die erste WM-Medaille für Deutschland im freien Stil der Männer seit 1999. - Foto: Kadir Caliskan/United World Wrestling/dpa

818 von 1000