Jahrtausendealter Fund

Archäologen haben in Friedrichsschwerz bei Halle ein Baby-Grab freigelegt. Das Kind wurde vor 4000 bis 3550 Jahren beerdigt und stammte vermutlich aus einer Familie der gehobenen Gesellschaft. - Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

812 von 1000