Rückkehr

Mit gemischten Gefühlen von Glück und Trauer betrat Jamal Hammad das vom Krieg verwüstete Yarmouk-Lager für palästinensische Flüchtlinge südlich von Damaskus, um sich auf den Weg der Rückkehr in sein altes Leben zu machen, das durch den anhaltenden Krieg in Syrien gezeichnet war. Der 58-jährige humanitäre Helfer gehörte zu den ersten, die das Lager Yarmouk betraten. - Foto: Ammar Safarjalani/XinHua/dpa

565 von 1000