Tennis

    
    
Aus

Paris (dpa)
Kerber am Tiefpunkt: Erstrunden-Aus in Paris nach Debakel

Schlechter hätten die French Open aus deutscher Sicht nicht beginnen können. Neben Angelique Kerber scheiterten auch Julia Görges und Florian Mayer gleich zum Auftakt. Vor allem der sich fortsetzende Absturz von Kerber bereitet Sorgen. »mehr
    
    
Petra Kvitova

Paris (dpa)
Starkes Kvitova-Comeback in Paris

Nach ihrem verwandelten Matchball schossen Petra Kvitova die Tränen in die Augen. Auf dem Papier war es nur ein schnöder Erstrundensieg bei den French Open, doch für die Tschechin war der klare 6:3, 6:2-Erfolg gegen die Amerikanerin Julia Boserup ein ganz besonderer. »mehr
    
    
Kritik

Paris (dpa)
Bouchard erneuert Kritik an Scharapowa

Die kanadische Tennisspielerin Eugenie Bouchard hat kurz vor Beginn der French Open ihre Kritik an der zuletzt wegen Dopings gesperrten Maria Scharapowa erneuert. »mehr
    
    
Angelique Kerber

Paris (dpa)
Das bringt der Tag in Paris

Mit 32 Spielen starten am Sonntag die diesjährigen French Open. Und schon am ersten Tag ist in Paris einiges geboten. »mehr
    
    
Mischa Zverev

Genf (dpa)
Mischa Zverev verliert Finale in Genf

Als Qualifikant hat er sich nacheinander gegen den an Nummer vier gesetzten John Isner, den an Position fünf eingestuften Steve Johnson und den an zwei gesetzten Kei Nishikori durchgesetzt. Doch im Endspiel war der Titelverteidiger zu stark für Mischa Zverev. »mehr
    
    
Kiki Bertens

Nürnberg (dpa)
Bertens gewinnt erneut Nürnberger Tennisturnier

Nach ihrem beeindruckenden Lauf im Vorjahr hat French-Open-Halbfinalistin Kiki Bertens ihren Titel beim Nürnberger Tennisturnier verteidigt. »mehr
    
    
Hoffnungsträger

Paris (dpa)
Paris: Deutsche Hoffnungsträger, Favoriten und Sorgenkinder

Zwei Wochen lang schaut die Tennis-Welt von diesem Sonntag an wieder nach Paris. Im Stade Roland Garros steigt das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison. Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet die wichtigsten Fragen zu den deutschen Hoffnungen, den Favoriten und den Sorgenkindern. »mehr
    
    
Gefordert

Paris (dpa)
Kerber bei French Open bereits am Sonntag in Einsatz

Angelique Kerber ist bei den French Open bereits am Eröffnungstag im Einsatz. Die Weltranglisten-Erste trifft am Sonntag im zweiten Spiel nach 11.00 Uhr auf dem Court Philippe Chatrier auf die Russin Jekaterina Makarowa. »mehr
    
    
Finalist

Genf (dpa)
Mischa Zverev im Finale von Genf

Tennisprofi Mischa Zverev steht im Finale des ATP-Turniers in Genf. Der ältere Bruder von Alexander Zverev besiegte den Japaner Kei Nishikori 6:4, 3:6, 6:3. Für den Erfolg über den Weltranglisten-Neunten benötigte er 2:16 Stunden. »mehr
    
    
Zurück

Paris (dpa)
Kvitova kehrt nach Messerattacke bei French Open zurück

Rund fünf Monate nach einer Messerattacke kehrt die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova wie erhofft bei den French Open in Paris auf die Tennis-Tour zurück. »mehr
    
    
Kiki Bertens

Nürnberg (dpa)
«Traurige Woche» in Nürnberg - Bertens im Finale

Insgesamt neun deutsche Teilnehmerinnen und die formstarke Laura Siegemund ließen auf den ersten Heimsieg beim Tennisturnier in Nürnberg hoffen. Doch die Generalprobe für die French Open endet mit einem überraschenden Finale und Enttäuschungen aus deutscher Sicht. »mehr
    
    
Angelique Kerber

Paris (dpa)
Kerber trifft bei French Open auf Makarowa - Schwere Lose

Angelique Kerber will sich bei den French Open in Paris aus ihrer Formkrise spielen, hat aber wie auch andere deutsche Tennisprofis eine knifflige Aufgabe zugelost bekommen. Gerade für einige Herren dürfte es schwierig werden, die erste Runde zu überstehen. »mehr
    
    
Sorana Cirstea

Nürnberg (dpa)
Rumänin Cirstea zieht in Nürnberg ins Semifinale ein

Sorana Cirstea hat das Halbfinale des WTA-Tennisturniers in Nürnberg komplettiert. »mehr
    
    
Angelique Kerber

Paris (dpa)
Kerber hofft in Paris auf etwas weniger Druck

Angelique Kerber sucht weiter nach ihrer Form aus dem Topjahr 2016. Zuletzt tauchte sie ein bisschen ab, in Paris hofft sie auf eine Wende zum Positiven. Auch, weil Tennis-Deutschland plötzlich nicht mehr nur über sie spricht. »mehr
    
    
Laura Siegemund

Nürnberg (dpa)
Rittner zu Siegemund-Verletzung: «Überschattet alles»

Nach dem Kreuzbandriss von Laura Siegemund hofft Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner für das angestrebte Comeback auf die Geduld ihres Schützlings. »mehr
    
    
Kiki Bertens

Nürnberg (dpa)
Titelverteidigerin Bertens in Nürnberg weiter dabei

Nach dem Aus von Carina Witthöft als letzter deutscher Teilnehmerin hat Titelverteidigerin Kiki Bertens beim Tennis-Turnier in Nürnberg das Halbfinale erreicht.  »mehr
    
    
Mischa Zverev

Genf (dpa)
Mischa Zverev im Halbfinale von Genf

Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Genf in das Halbfinale eingezogen. Der ältere Bruder von Alexander Zverev gewann gegen den Amerikaner Steve Johnson mit 6:4, 7:5. »mehr
    
    
Niederlage

Nürnberg (dpa)
Witthöft als letzte deutsche in Nürnberg gescheitert

Nach fünf vergebenen Matchbällen ist Carina Witthöft als letzte deutsche Spielerin beim Tennis-Turnier in Nürnberg ausgeschieden. »mehr
    
    
Ausgeschieden

Nürnberg (dpa)
Kein Tennis-Überraschungssieg von Annika Beck in Nürnberg

Nach der Niederlage von Annika Beck wird nur eine deutsche Spielerin beim Tennisturnier in Nürnberg im Viertelfinale stehen. Beck unterlag bei dem mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Event im Achtelfinale gegen Titelverteidigerin Kiki Bertens aus den Niederlanden mit 5:7, 2:6. »mehr
    
    
Mischa Zverev

Genf (dpa)
Mischa Zverev und Stebe in Genf im Viertelfinale

Tennisprofi Mischa Zverev steht im Viertelfinale des ATP-Turniers von Genf. Der zehn Jahre ältere Bruder von Alexander Zverev gewann 6:4, 6:7 (5:7), 6:3 gegen den Amerikaner John Isner, der in der vorigen Woche in Rom im Halbfinale dem jüngeren Zverev-Bruder unterlegen war. »mehr
    
    
Gewonnen

Nürnberg (dpa)
Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund wird beim Turnier in Nürnberg jäh gestoppt. Die Hoffnungsträgerin für einen Heimsieg in Franken muss mit einer Knieverletzung aufgeben. Ein Start in Paris ist ausgeschlossen. Eine deutsche Spielerin ist im Viertelfinale aber noch dabei. »mehr
    
    
Angelique Kerber

München (dpa)
Kerber vor French Open: «Wieder voll gesund»

Nach ihrem verletzungsbedingten Aus in Madrid und einer frühen Niederlage in Rom reist Angelique Kerber fit und motiviert zu den French Open nach Paris. »mehr
    
    
Sabine Lisicki

Berlin (dpa)
Lisicki vor Comeback bei Turnier auf Mallorca

Zwei Wochen vor dem Rasen-Klassiker in Wimbledon feiert die einstige Finalistin Sabine Lisicki ihr Comeback. Auf Mallorca bestreitet die Berlinerin ihr erstes Turnier nach siebenmonatiger Pause. Auch eine frühere Nummer eins der Tennis-Welt schlägt auf der Urlaubsinsel auf. »mehr
    
    
Weiter

Genf (dpa)
Stebe gewinnt deutsches Tennis-Duell gegen Struff

Cedrik-Marcel Stebe hat beim Tennisturnier in Genf das deutsche Erstrunden-Duell mit Jan-Lennard Struff für sich entschieden. Der Weltranglisten-314. Stebe setzte sich nach 2:16 Stunden gegen den an Position 47 geführten Struff mit 6:3, 4:6, 7:6 (7:2) durch. »mehr
    
    
Laura Siegemund

Nürnberg (dpa)
WTA-Turnier in Nürnberg: Laura Siegemund schwitzt nur kurz

Fünf von neun deutschen Spielerinnen dürfen beim Heimturnier in Nürnberg auch im Achtelfinale aufschlagen. Ein deutsches Tennisduell steht im Blickpunkt - zwei Fed-Cup-Kolleginnen messen sich. Laura Siegemund nimmt locker die erste Hürde zum möglichen Heim-Double. »mehr
    
    
Tennis-Talent

Berlin (dpa)
Becker: Viertelfinale muss für Zverev French-Open-Ziel sein

Boris Becker zählt das deutsche Tennis-Talent Alexander Zverev trotz dessen Turniersieg in Rom nicht zu den Favoriten bei den anstehenden French Open. »mehr
    
    
Mischa Zverev

Genf/Lyon (dpa)
Tennisprofi Mischa Zverev gewinnt Auftaktspiel in Genf

Der deutsche Tennisprofi Mischa Zverev hat sein Auftaktmacht beim ATP-Turnier in Genf gewonnen. Einen Tag nach dem Erfolg seines jüngeren Bruders Alexander beim ATP-Turnier in Rom besiegte der 29-Jährige den Niederländer Robin Haase mit 5:7, 7:6 (8:6), 6:3. »mehr
    
    
Tatjana Maria

Nürnberg (dpa)
Maria und Görges sorgen für rasanten Auftakt in Nürnberg

Zwei Spiele, zwei Siege: Das Heimturnier in Nürnberg beginnt für die neun deutschen Tennisdamen verheißungsvoll. Julia Görges und Tatjana Maria legen erfolgreich vor. »mehr
    
    
Alexander Zverev

Rom (dpa)
«Viele weitere Titel werden folgen» - Zverev in Top Ten

Boris Becker gratulierte sofort und prognostizierte «viele weitere Titel» für Alexander Zverev. Als erster Deutscher seit Tommy Haas steht der 20 Jahre alte Hamburger in den Top Ten der Tennis-Welt. Für die ATP könnten die jüngsten Erfolge zu einem kleinen Problem werden. »mehr
    
    
Tennis-Legende

Rom (dpa)
Djokovic mit Coach Agassi zu den French Open

Novak Djokovic setzt bei den am Sonntag beginnenden French Open auf Andre Agassi als Coach. Der frühere Weltklassespieler werde ihn in Paris betreuen, erklärte Djokovic in Rom nach der Finalniederlage gegen Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev. »mehr
    
Anzeige
    

Kleinanzeigen aufgeben

Private Kleinanzeigen
Geben Sie jetzt Ihre Anzeige bequem über unser Online-Formular auf. »mehr
    
    

Top Gelesen

 
 
    
    

Mediadaten

Alle Daten auf einen Blick
Unsere Anzeigen-Preisliste mit Anzeigenschlusszeiten und AGB zum Download. »mehr
    
    

Beilagen

    
Anzeige