Fussball

    
    
Heimpleite

Leverkusen (dpa)
«Zu Naiv» gegen Atlético - Bayer gibt Hoffnung nicht auf

Bayer Leverkusen wurde von Atlético Madrid phasenweise vorgeführt. Doch Spieler und Trainer Schmidt hielten sich nach dem 2:4 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League an den guten Eindrücken in der zweiten Halbzeit fest. »mehr
    
    
Vorbereitet

Gelsenkirchen (dpa)
Schalke vor Achtelfinaleinzug gegen PAOK

Schalke will im Europa-League-Rückspiel gegen Saloniki das Achtelfinale perfekt machen. Nach dem 3:0 im Hinspiel lässt Weinzierl personell rotieren. Beim Hochrisikospiel soll ein Polizei-Großaufgebot für Sicherheit sorgen. »mehr
    
    
Rolf Schafstall

Krefeld (dpa)
Ehemaliger Fußball-Lehrer Schafstall wird 80

Wie so viele Trainer in der höchsten deutschen Spielklasse hat er selbst nie in der Bundesliga gespielt, um dort später an der Seitenlinie doch eine erfolgreiche Karriere hinzulegen: Rolf Schafstall. »mehr
    
    
Gedreht

Manchester (dpa)
Man City gewinnt irres Achtelfinal-Hinspiel gegen Monaco

In einem spektakulären Match hat Fußball-Nationalspieler Leroy Sané mit Manchester City einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale der Champions League gemacht. »mehr
    
    
Hilflos

Leverkusen (dpa)
Leverkusen vor Achtelfinal-Aus - 2:4 gegen Atlético

Torwart Bernd Leno hatte auf das «Champions-League-Gesicht» seiner Elf gehofft. Die Gruppenphase überstand Bayer Leverkusen ungeschlagen - doch gegen den Vorjahresfinalisten war die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt im Achtelfinal-Hinspiel zeitweise überfordert. »mehr
    
    
Raffael

Mönchengladbach (dpa)
Raffael bei Gladbach zurück im Mannschaftstraining

Der Brasilianer Raffael ist nach seiner zweieinhalbwöchigen Zwangspause ins Mannschaftstraining von Borussia Mönchengladbach zurückgekehrt. »mehr
    
    
Disziplinierung

Porto (dpa)
Juve-Trainer Allegri wirft Bonucci aus dem Kader

Nach einem hitzigen Wortgefecht mit seinem Trainer Massimiliano Allegri muss Juve-Verteidiger Leonardo Bonucci in der Champions League am Mittwoch auf der Tribüne Platz nehmen. Dies erklärte der italienische Coach vor dem Gastspiel von Juventus Turin beim FC Porto. »mehr
    
    
Knieprobleme

Berlin (dpa)
Herthas Duda vor Rückkehr in den Kader

Fußball-Bundesligist Hertha BSC kann im Heimspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt möglicherweise zum ersten Mal in der laufenden Saison Ondrej Duda einsetzen. »mehr
    
    
Platzverweis

Ingolstadt (dpa)
FC Ingolstadt legt gegen Sperre von Leckie Einspruch ein

Der FC Ingolstadt hat gegen die Sperre von Stürmer Mathew Leckie Einspruch eingelegt. Wie der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist mitteilte, beantragte der Verein damit eine mündliche Verhandlung vor dem Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). »mehr
    
    
VfL-Kapitän

Wolfsburg (dpa)
Kapitän Benaglio stützt VfL-Coach Ismaël

Wolfsburgs Kapitän Diego Benaglio hat dem erneut in die Kritik geratenen VfL-Trainer Valérien Ismaël vor dem Kellerduell gegen Werder Bremen am Freitag den Rücken gestärkt. »mehr
    
    
Nationalspieler

Berlin (dpa)
Podolski: Nationalelf braucht Kern von Spielern

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat Bundestrainer Joachim Löw gegen Kritik an dessen Festhalten an formschwachen Profis verteidigt. »mehr
    
    
Anthony Modeste

Köln (dpa)
Kölner Torjäger Modeste wieder im Trainingsalltag

Dem Einsatz von Kölns Fußballprofi Anthony Modeste am Samstag bei RB Leipzig steht nichts im Weg. Der Torjäger bestritt das Training mit dem Bundesligateam von Chefcoach Peter Stöger ohne Einschränkungen. »mehr
    
    
HSV-Chef

Hamburg (dpa)
Bruchhagen sieht Bayern in klarer Favoritenrolle

Vorstandschef Heribert Bruchhagen vom Hamburger SV gibt sich angesichts der Übermacht des FC Bayern München vor dem Nord-Süd-Duell in der Fußball-Bundesliga keinen großen Illusionen hin. »mehr
    
    
Alexej Smertin

Moskau (dpa)
Smertin wird Anti-Rassismus-Beauftragter für WM 2018

Der frühere russische Nationalspieler Alexej Smertin ist vor der Fußball-WM 2018 in Russland zum Beauftragten gegen Rassismus und Diskriminierung ernannt worden. »mehr
    
    
Torjäger

Leipzig (dpa)
Reizfigur und Torgarant - Werner «gehört die Zukunft»

Der beste deutsche Liga-Torjäger hat es nicht immer leicht. Auswärts bekommt Timo Werner nicht selten die Wut der gegnerischen Fans zu spüren. Er ist erfolgreich, er spielt für RB Leipzig, womöglich bald auch für die Nationalmannschaft. Aber er hat auch eine Vorgeschichte. »mehr
    
    
Duell

Turin (dpa)
Buffon und Casillas sind Freunde und Rivalen

Beide wurden Weltmeister, beide prägten den Fußball in ihren Heimatländern über Jahrzehnte: In Iker Casillas und Gianluigi Buffon treffen im Königsklassen-Achtelfinale zwei Torhüter-Giganten aufeinander. »mehr
    
    
Kult-Keeper

London (dpa)
Keeper Shaw futtert Sandwich während FA-Cup-Spiel

Zum Einsatz kam 150-Kilogramm-Torwart Wayne Shaw nicht, trotzdem war der Ersatzmann des Fünftligisten Sutton United beim FA-Cup-Spiel gegen den FC Arsenal (0:2) der Hingucker. »mehr
    
    
Frank Baumann

Bremen (dpa)
Baumann: Mainz kann «Wendepunkt» gewesen sein

Werder Bremens Sportdirektor Frank Baumann hat vor dem Kellerduell beim VfL Wolfsburg noch einmal die Bedeutung des Sieges in Mainz am vergangenen Wochenende betont. »mehr
    
    
Sperre

Ingolstadts Mathew Leckie für zwei Spiele gesperrt

Frankfurt/Main (dpa) - Stürmer Mathew Leckie von Fußball-Bundesligist  FC Ingolstadt ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden. »mehr
    
    
Fredi Bobic

Frankfurt/Main (dpa)
Bobic zu Frankfurter Problemen: «Müssen mehr Zähne zeigen»

Sportvorstand Fredi Bobic hat sehr trotzig auf die beiden jüngsten Niederlagen und die großen Personalprobleme von Eintracht Frankfurt reagiert. »mehr
    
    
Ersatzmann

Hamburg (dpa)
Lasoggas steiler Abstieg: Nur noch teurer Bankdrücker

Pierre-Michel Lasogga ist beim HSV nicht mehr der alte. Der einstmals gefeierte Retter ist beim Liga-Dino zum Edelreservisten verkommen. Zuletzt zog ihm Trainer Gisdol in der Spitze sogar Mittelfeldakteur Hunt vor, den der HSV vor ein paar Wochen noch loswerden wollte. »mehr
    
    
Bayern-Trainer

München (dpa)
Mittelfinger-Geste: Ancelotti spendet 5000 Euro

Das Ermittlungsverfahren des DFB gegen Carlo Ancelotti ist eingestellt. Der Coach des FC Bayern muss nach seiner Mittelfinger-Geste Geld spenden. »mehr
    
    
Planung

Gelsenkirchen (dpa)
Schalke will nach Europa - Weinzierl: Drei Wege

Schalke ist weiter gut im Geschäft. Der Einzug ins Achtelfinale der Europa League gegen Saloniki sollte nach dem 3:0 im Hinspiel Formsache sein. Aber auch im DFB-Pokal und in der Liga ist noch alles möglich. Der beste Weg nach Europa wird noch gesucht. »mehr
    
    
Meister

Sevilla (dpa)
Das «Leicester-Wunder» zerfällt - Hoffnung Champions League

Aus im Pokal und Angst vor dem Abstieg: Leicester City erlebt nach dem Wunderjahr eine Saison voller Schrecken. Die Belohnung für den sensationellen Meistertitel kostet die Ranieri-Elf aber noch immer voll aus - in ihrer Lieblingsrolle. »mehr
    
    
Trennung

Rio de Janeiro (dpa)
Brasilien trennt sich von U20-Coach Micale

Sechs Monate nach dem Gewinn der olympischen Goldmedaille hat sich der brasilianische Fußball-Verband von Nachwuchscoach Rogerio Micale getrennt. Das teilte Verbandssprecher Gregorio Fernandes mit, nachdem sich Brasilien nicht für die U20-Weltmeisterschaft qualifiziert hatte. »mehr
    
    
Kampfansage

Leverkusen (dpa)
Bayer Leverkusen «bereit» für Wiedersehen mit Atlético

Vor zwei Jahren scheiterte Bayer Leverkusen im Achtelfinale der Champions League an Atlético Madrid. Bayer-Coach Schmidt sieht sein Team nach zwei Bundesliga-Siegen gerüstet für die Neuauflage des Duells in der ersten K.o.-Runde der Königsklasse. »mehr
    
    
Sutton United - FC Arsenal

London (dpa)
FC Arsenal erreicht glanzlos Viertelfinale im FA-Cup

Mit einem Pflichtsieg ist der FC Arsenal in das Viertelfinale des englischen FA-Cups eingezogen. Ohne Fußball-Weltmeister Mesut Özil siegten die Londoner im Achtelfinale 2:0 (1:0) beim Fünftligisten Sutton United. »mehr
    
    
Heimsieg

München (dpa)
1860 München glänzt - Nürnberg im Niemandsland

Vitor Pereira war im Großen und Ganzen zufrieden. Die Spielidee des Trainers von 1860 München greift immer besser. Der 1. FC Nürnberg bekommt von den «Löwen» deutlich die Grenzen aufgezeigt. »mehr
    
    
TSV 1860 München - 1. FC Nürnberg

München (dpa)
1860 feiert Prestigesieg - 2:0 gegen 1. FC Nürnberg

Schon zur Halbzeit war das Prestigeduell zwischen den «Löwen» aus München und dem «Club» aus Nürnberg entschieden. Damit hat der TSV 1860 nun einen komfortablen Vorsprung auf die Gefahrenzone, die Franken stagnieren im Mittelfeld. »mehr
    
    
Vorbereitung

Leverkusen (dpa)
Platz neben Griezmann bei Atlético noch frei

Atlético Madrids Trainer Diego Simeone wird erst umittelbar vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Bayer Leverkusen über den zweiten Stürmer neben Frankreich-Star Antoine Griezmann entscheiden. »mehr
    
Anzeige
    

Kleinanzeigen aufgeben

Private Kleinanzeigen
Geben Sie jetzt Ihre Anzeige bequem über unser Online-Formular auf. »mehr
    
    

Top Gelesen

 
 
 

BAD NEUSTADT  Lkw in luftiger Höhe

 

FUSSBALL  Trainer bleiben

 

KEGELN LANDESLIGA NORD/REGIONALLIGA  Wahnsinnsspiel des SV Herschfeld

 

BAD NEUSTADT  Verletzter Zweiradfahrer

    
    

Mediadaten

Alle Daten auf einen Blick
Unsere Anzeigen-Preisliste mit Anzeigenschlusszeiten und AGB zum Download. »mehr
    
    

Beilagen

    
Anzeige