Notdienste

    
    

Ärzte- und Apothekendienst 18. und 19. Februar

Bei Lebensgefahr ist die Notrufnummer 112 zu wählen. Gift-Notruf Uni Nürnberg: 0911/3982451, Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800/0116016. »mehr
    
    

Ärzte- und Apothekendienst am 11. und 12. Februar

Bei Lebensgefahr ist die Notrufnummer 112 zu wählen. Gift-Notruf Uni Nürnberg: 0911/3982451, Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800/0116016. »mehr
    
    

Apothekendienste

Bereitschaftsdienst haben heute die Kreuz-Apotheke in Unsleben und die Hubertus-Apotheke in Bad Neustadt. »mehr
    
Anzeige
    

ePaper Tagesauswahl 

Gewählter Tag: 22.02.2017
Rhoen und Saale Post  (24 Seiten | 5.57 MB)
    
Anzeige